4Vending.Lite

Ein Java Programm zum Importieren von Auslesedaten von Vending-Automaten (z.b. Getränke- oder Snackautomaten). Über ein vorhandenes Tool (Firma Intertronic) werden CSV-Dateien erstellt, welche in Folge in eine Datenbank importiert werden. Die Daten beinhalten z.B. Informationen darüber welche Produkte wie oft gekauft wurden.

Eine Anforderung war, dass kein Datenbankdienst installiert werden muss, um das Programm zu verwenden. Da die erwartete Datenmenge relativ klein ist, wurde als Datenbank SQLite verwendet.

Um das Program starten zu können, muss eine gültige Lizenz erstellt werden.

Das Programm wurde für die Firma Vendidata GmbH erstellt.

node.js Backend

Ein Backend für die neue Kompass-App und Webseite. Den Kunden werden die bewährten Karten online zur Verfügung gestellt. Außerdem können Touren aufgezeichnet werden und es gibt eine komplexe Suche über die redaktionell gepflegten Touren.
Das Backend ist an mehrere Systeme angebunden. Zum Beispiel werden Suchanfragen über die Touren an ein ElasticSearch-Cluster weitergeleitet. Benutzereinstellungen werden in einer MariaDB gespeichert und für Tickets und SingleSignOn-Features wurden RESTful Webservices angebunden. Es sind verschiedene node.js-Bibliotheken im Einsatz.
Für die Apps (iOS, Android) und die Webseite (React) gibt es mit dem Backend eine einheitliche Schnittstelle mit einem vereinfachten Interface.
Um Abos über die AppStores abschließen zu können, wurde der entsprechende Ablauf, jeweils für Android und iOS, in dem Backend umgesetzt.

Telefonsteuerung

Entwicklung einer Webanwendung zur Steuerung von IP Telefonen über Cisco Callmanager. Für die Kommunikation und die Server Events (“long polling”) wurde eine eigene Javascript-Bibliothek von Cisco verwendet. Funktionen sind zum Beispiel die Anzeige von eingehenden Anrufen und des Telefonstatus von Mitarbeitern in derselben Abteilung.

Automatisches Lager

Um das Beladen von LKWs zu beschleunigen, wurde bei der Firma Binderholz ein automatisches Lagersystem installiert. Das Lagersystem stellt für die Kommunikation eine Schnittstelle über Sockets  zur Verfügung. Dafür wurde ein eigenes einfaches Protokoll entwickelt. Über die Schnittstelle können Informationen und Anweisungen ausgetauscht werden (Paket wurde eingelagert, wird ausgelagert, Paket auslagern,…)

Es musste ein Programm implementiert werden, um die vorhandene Software an das Lagersystem anzubinden. Dieser Service wurde mit C# umgesetzt. Weiters wurde ein User Interface mit WPF entwickelt, über das die Bedienung erfolgte.

PMS Wartung

Wartung und Erweiterung einer Applikation für das Personalmanagement (Lohnberechnung, Zeiterfassung, Kassenmeldungen,…). Über das PMS (Personalmanagement System) werden österreichweit ca. 400 Hotels betreut. Es fallen immer wieder Erweiterungen an bzw. gibt es Bugs die behoben werden müssen. Erweiterungen werden zum Teil in .NET , zum Teil noch in Foxpro implementiert. Das Programm baut auf einer SQL Server Datenbank auf.

SQL-Server Verschlüsselung

Um der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerecht zu werden, wurden sensible Daten in der SQL-Server Datenbank eines Kunden verschlüsselt. Dazu musste festgestellt werden, welche Daten betroffen sind. Es mussten weitreichende Änderungen in der, auf der Datenbank aufbauenden, Software vorgenommen werden.
Nach einer intensiven Vorbereitung verlief die Umstellung wie geplant.

DocumentStore

Programm mit WPF/.NET zur Verwaltung von Dokumenten zu Mitarbeitern. In der Hauptapplikation wird ein Mitarbeiter oder ein Betrieb ausgewählt, anschließend können Dokumente zu der jeweiligen Organisationseinheit hinterlegt werden.
Es wurde Fokus auf die Usability und Einfachheit gelegt (Drag & Drop).

Mitarbeit in einem Scrum-Team

Mehrjährige Mitarbeit in einem Scrum-Team von 8 Personen. Scrum wurde konsequent umgesetzt, es hat Sprints, Reviews, Planungsmeetings und Retrosptektiven gegeben.

Es wurden große Projekte mit ASP.NET und C# umgesetzt.